Cäcilienchöre proben wieder…..!

Unsere Chöre haben in einem ersten Schritt, in „Corona Zeiten“ wieder den Versuch einer Chorprobe gestartet.
Um den, durch Corona bedingt, vorgegeben Maßnahmen gerecht zu werden, musste diese Probe in die Heimersheimer Pfarrkirche verlegt werden. Denn im angestammten Proberaum waren die vorhandenen Platzverhältnisse dafür nicht
ausreichend.

                      Kennenlernprobe 3 von 3 590x400

        

Weiterlesen: Cäcilienchöre proben wieder…..!

  • Aufrufe: 54

Gemütliches Beisammensein

Auch wenn das gemeinsame Musizieren aktuell noch nicht sinnvoll möglich ist, pflegen die Cäcilienchöre 1863 / 1985 e.V. wieder ihr Vereinsleben. Selbstverständlich werden dabei die Auflagen zur Vermeidung einer Verbreitung des Covid-19-Virus erfüllt. Groß war der Zuspruch, als der Vorstand jüngst zum gemütlichen Beisammensein ins Weingut Schäfer in Ehlingen geladen hatte.

Schäfer 22.04.2020 7 600x372

Weiterlesen: Gemütliches Beisammensein

  • Aufrufe: 150

Neuer Vorstand gewählt

Jahreshauptversammlung mit Ehrungen

Langjährige verdiente Vorstandsmitglieder übergaben ihr Amt

Anlässlich der Jahreshauptversammlung der Cäcilienchöre 1863/1985 e.V. Heimersheim wählten die anwesenden Mitglieder einen neuen Vorstand. Über die Wahl zur Ersten Vorsitzenden konnte sich die bisherige Pressereferentin Ruth Kantorek freuen, die dieses Amt aber auch weiterhin in Personalunion führen wird. Damit löst sie den langjährigen Ersten Vorsitzenden Willi Schneider ab, der sein Amt zur Verfügung stellte, um sich noch intensiver auf sein Amt als Ortsvorsteher Heimersheim’s konzentrieren zu können.

JHV 28.02.2020 8 von 9 468x300

                                         Der neue Vorstand, v.links Annelie Becker, Petra Montebello, Maria Mülligann, Friedhelm Schrading, Herbert Pies,
                                                                              Ruth Kantorek, Egon Linden, Ingrid Hummel und Patrick Matzerath-Nechterschen.
                                                                 Auf dem Foto fehlen, Hans-Gerd Busa und Gerhard Hummel.

Weiterlesen: Neuer Vorstand gewählt

  • Aufrufe: 337

Cäcilienchöre Heimersheim luden zum Neujahrsempfang

Mit neuem Repertoire ins neue Jahrzehnt

Mit einem neuen Repertoire starten die Cäcilienchöre Heimersheim in das neue Jahrzehnt. Anlässlich des traditionellen Neujahresempfanges stellte Chorleiterin Ekaterina Londarenko einige neue Chorstücke vor, die im nun aktuellen Jahr 2020 in das Repertoire der Chöre aufgenommen werden. Sowohl der Männerchor als auch der Gemischte Chor kann sich auf neue Chorbearbeitungen unter anderem aus dem Musical-Genre freuen.

Alle Mitglieder sollten sich bereits den nächsten Termin, Freitag, 28.02.2020, 19.00 Uhr vormerken, zu dem die nächsten Vorstandswahlen anlässlich der Jahreshauptversammlung anstehen.

  • Aufrufe: 317

Cäcilienchöre Heimersheim feierten ihr Patronatsfest

Über 20 Sängerinnen und Sänger standen in diesem Jahr auf der Liste der Ehrungen anlässlich des diesjährigen Cäcilienabends der Heimersheimer Chöre. Gemeinsam mit der Vorsitzenden der Chorgemeinschaft Annelie Becker sowie Norbert Mülligann als Vorsitzender des Männerchors sprach der Vorsitzende beider Chöre Willi Schneider den langjährigen Mitgliedern seinen Dank aus:

Ehrungen Aktive Mitglieder:  

Sieben Jahrzehnte singt der inzwischen 96-jährige Johannes Ginzler bereits bei den Cäcilienchören Heimersheim und konnte sich nun über die wohlverdiente Ehrung freuen. Ebenfalls mit einer Auszeichnung bedacht wurde Dr. Berthold Steinheuer, der dem Männergesangverein seit nunmehr 50 Jahren angehört. Seit drei Jahrzehnten erfreuen sich Annelie Becker und Edeltrud Busa am Gesang und unterstützen den Gemischten Chor
aktiv im Sopran. Zehn Jahre singen die Altistinnen Marianne Bous und Louise Schäfer bei den Cäcilienchören. Ebenfalls seit zehn Jahren sind die Sopranistinnen Renate Frensch, Ingrid Hummel, Gaby Mayerböck, Ursula Meurer-Faber und Ursula Weerenbeck mit dabei. Auch die Tenöre Siegfried Mülligann, Friedhelm Schrading und Gerhard Hummel konnten sich über eine Ehrung für ihre 10-jährige Mitgliedschaft freuen. Last but not least dankte der Vorstand den Bassisten Egon Linden und Herbert Pies für ihr ein Jahrzehnt währendes Engagement im Männergesangverein sowie im Gemischten Chor.

Ehrungen Inaktive Mitglieder:

Bei den Inaktiven Mitgliedern freuten sich Marianne Müller über eine Ehrung für die 30-jährige Vereinszugehörigkeit, Gertrud Mülligann, die seit 25 Jahren den Chören angehört sowie Paul Kessel, Camilla Busa und Josef Schreier, die den Cäcilienchören seit zehn Jahren die Treue halten.

                                                                         Cäcilienaben 2019 13 von 54 273x400    

                    Johannes Ginzler wird die Urkunde für 70 Jahre aktive Mitgliedschaft im MGV der Cäcilienchöre überreicht.

                                     Cäcilienaben 2019 34 von 54 600x294

 Alle Jubilare, eingerahmt von Sängerinnen und Sängern der Chorgemeinschaft mit der Chorleiterin Ekaterina Londarenko.

Weiterlesen: Cäcilienchöre Heimersheim feierten ihr Patronatsfest

  • Aufrufe: 389

Begeisternder Auftritt in der Landeshauptstadt

Bis auf den letzten Platz gefüllt war die Bühne auf dem Mainzer Gutenbergplatz am letzten August-Tag, als sich die Sängerinnen und Sänger der Cäcilienchöre Heimersheim zum Auftritt aufstellten. In beeindruckender Formation präsentierten die Heimersheimer Chöre unter der Leitung von Ekaterina Londarenko ihre Heimat mit Ausdruck und Stimme.

   Chorfest Mainz 31.08.2019 1 von 14 900x384

Weiterlesen: Begeisternder Auftritt in der Landeshauptstadt

  • Aufrufe: 483

Nachruf


 Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserem langjährigen Sangesbruder

Karl-Heinz Kolle,

der am Sonntag, 28. Juli 2019 im Alter von 92 Jahren für immer von uns gegangen ist.

Der Verstorbene gehörte seit 1946 dem Männergesangverein Cäcilia Heimersheim an und war darüber hinaus seit 1985 bis zu seinem Tode Mitglied der Cäcilienchöre 1863/1985 e.V. Heimersheim. Von 1951 bis 1976 leitete er den Verein als Vorsitzender. Dem Vorsitz folgte die Ernennung zum Ehrenvorsitzenden. Karl-Heinz Kolle hat sich während seiner über 70-jährigen Chorzugehörigkeit stets zum Wohle des Vereines eingesetzt. Für seine Verdienste um die Cäcilienchöre Heimersheim wurde er zum Ehrenmitglied ernannt.

Wir werden dem Verstorbenen ein ehrendes Andenken bewahren.

Die Sangesschwestern und –brüder der Cäcilienchöre 1863 / 1985 e.V. Heimersheim


 

  • Aufrufe: 491

Cäcilienchöre Heimersheim

Aktuelles

Kontakt

Anfahrt

Anmeldeformular

Copyright © by Cäcilienchöre Heimersheim 2017
Webdesign Sagewerk aus Bad Neuenahr-Ahrweiler